Der Call for Papers zum 33. Symposium Solarthermie ist leider abgelaufen (Deadline war am 11. November 2022).
 
Allen Einreicher*innen danken wir ganz herzlich für die fristgerechte Abgabe der Abstracts - bitte beachten Sie die untenstehenden Hinweise!


Bei Rückfragen zum Call-for-Papers oder Ihrer Einreichung gerne bei Andrea Heidloff melden (Mail).

Hinweise für Einreicher*innen

Der Tagungsbeirat wird die eingereichten Kurzfassungen bewerten und aus den akzeptierten Vorschlägen sowie aus zusätzlichen Einladungen ein Programm aus Vorträgen und wissenschaftlichen Postern zusammenstellen. Alle für das Solarthermie-Symposium akzeptierten Beiträge werden in den Tagungsunterlagen gleichberechtigt veröffentlicht. Der Tagungsbeirat behält sich die Entscheidung vor, einen eingereichten Beitrag als Vortrag oder als Poster zuzulassen oder abzulehnen.

 

Die Referent*innen und Posterbetreuer*innen werden über die Entscheidung des Beirates bis ca. Mitte Dezember benachrichtigt  und sind automatisch zum 33. Solarthermie-Symposium angemeldet (pro akzeptiertem Beitrag eine Person).

 

Sie erhalten von der Conexio-PSE GmbH bis März 2023 eine Rechnung über die ermäßigte Teilnahmegebühr i.H.v. 430,00 € + MwSt. zugesandt.

Die detaillierten Teilnahme- und Rücktrittbedingungen finden Sie hier