Programm
32. Symposium Solarthermie und innovative Wärmesysteme

03. - 05. Mai 2022
Kloster Banz, Bad Staffelstein

08:30 - 09:00
  • Check-In und Begrüßungskaffee

09:00 - 09:15
09:15 - 10:20
10:20 - 10:55
  • Seminarraum 1

    Innovationsforum - Dialog mit der Branche

10:55 - 11:30
  • Kaffeepause

11:30 - 12:55
  • Seminarraum 1

    Solare Prozesswärme

12:55 - 14:30
  • Mittagspause

14:30 - 15:40
  • Seminarraum 1

    PVT zur regenerativen Gebäudeenergieversorgung

15:40 - 16:25
  • Seminarraum 1

    Posterkurzvorstellung

16:25 - 17:00
  • Kaffeepause

17:00 - 18:15
18:15 - 18:45
  • Pause

18:45 - 19:30
19:30 - 22:00
  • Abendessen

Programm als pdf-Datei

Das Programm zum 32. Solarthermie-Symposium können Sie sich tagesaktuell über den Button "Seite drucken" (ganz oben) downloaden.

Hier finden Sie das Programm mit Stand vom 02. Mai 2022

 

Programm als PDF-Datei (Stand: 02. Mai 2022)

 

Posterausstellung

A. Systeme zur regenerativen Wärmeversorgung    
A1 Technische Optimierung von PVT Anlagen durch innovative System- und Regelungsansätze
Michael Gumhalter, wiss. Mitarbeiter, AEE - Institut für Nachhaltige Technologien, Gleisdorf, Österreich


A2  Simulationen und Messungen im Kontext von TABSOLAR®-Systemen
Jan Mattmüller, Ingenieur für Gebäudesystemtechnik, Fraunhofer ISE , Freiburg


A3 LowGlyColl = Intelligent Kosten senken + Ertrag steigern
Alexander Stahr, Geschäftsführer, Stahr Engineering, Chemnitz
    
    
B. Komponentenentwicklung (inkl. Wärmespeicher)    
B1 Simulation und Messung der Wärmeverluste von Warmwasserspeichern mit und ohne Vakuumwärmedämmung
Stephan Lang, wiss. Mitarbeiter, IGTE, Universität Stuttgart


B2 PVT-Kollektoren als Luftwärmeübertrager - Leistungscharakterisierung und Performance in einem Wärmepumpensystem
Gunther Munz, Projektleiter, Fraunhofer ISE, Freiburg


B3 Winkelabhängige Eigenschaften von MorphoColorTM-Solarkollektoren: Farbstabilität, IAM, Ertrag
Stefan Mehnert, Head of Group Characterization, Testing and Quality Assuarance, Fraunhofer ISE, Freiburg


B4 TABSOLAR III - Wirtschaftliche Fertigungs- und Systemkonzepte für die nachhaltige Wärmeversorgung von Gebäuden mit durchströmbaren Bauelementen aus Ultrahochleistungsbeton (UHPC)
Dr. Michael Hermann, Koordinator Innovationsprozesse, Geschäftsbereich „Thermische Systeme und Gebäudetechnik“, Fraunhofer ISE, Freiburg


B5 Angepasster Berechnungsansatz für den Wärmeübergang in geneigten Isoliergasschichten für Kollektoranwendungen
Pascal Leibbrandt, Abteilungsleiter Thermische Energiesysteme, Hochschule Nordhausen


B6 Solarreaktor - Anwendung einer innovativen Reaktortechnologie zur photo-elektrochemischen Umwandlung von Abwasser zu alternativen Treibstoffen
Sarah Meitz, wiss. Mitarbeiterin, AEE INTEC, Gleisdorf, Österreich


B7 Feldtest eines großvolumigen und vakuum-wärmegedämmten Warmwasserspeichers
Stephan Lang, wiss. Mitarbeiter, IGTE, Universität Stuttgart
    
    
C. Regenerative Wärmenetze und Quartierskonzepte    
C1 3 Leiter für die Zukunft - CO2-neutrale Wärme-/Kältenetze für  Erneuerung und Neubau von Nah- und Fernwärmenetzen
Klaus-Peter Marfels, Prokurist und Teamleiter TGA, Ingenieurgesellschaft HOLTHOFF mbH, Berlin


C2 Klimaneutrale Energieversorgungskonzepte für ein Forschungsgebäude in Leichtbauweise
Sven Stark, wiss. Mitarbeiter, IGTE, Universität Stuttgart


C3ENTFÄLLT

    
    
D. Solares Bauen und Erneuern im Bestand    
D1 Integration solarthermischer Anlagen in das Stadtbild
Vera Boß, wiss. Mitarbeiterin, TU Dresden


D2 TABSOLAR III - nachhaltige Wärmeversorgung von Gebäuden mit durchströmbaren Bauelementen aus Ultrahochleistungsbeton (UHPC) in der Fassadenanwendung
Natchai Suwannapruk, Priedemann Fassadenberatung GmbH, Großbeeren


D3 Dynamische Charakterisierung solarthermisch aktiver Fassaden als Quelle für Wärmepumpensysteme
Edward Frick, wiss. Mitarbeiter, ISFH, Emmerthal


   
    
E. Simulations- und Planungswerkzeuge    
E1 Vergleich von Modellen zur numerischen Berechnung von Eisspeichern
Stefanie Lott, wiss. Mitarbeiterin, IGTE, Universität Stuttgart


E2 GIS-basiertes Planungstool für die kostenoptimale Auslegung von Fernwärmenetzen
Juliane Schmidt, wiss. Mitarbeiterin, TU Dresden


E3 FreePlan - Generierung von außentemperaturabhängigen, zeitlich aufgelösten, charakteristischen Bedarfsprofilen von Wärmeabnehmern
Anja Matthees, wiss. Mitarbeiterin, TU Dresden


E4 Softwaregestützte Dimensionierung von Erzeugern und Speichern auf Basis der Erzeugereinsatzoptimierung
Dr. Felix Panitz, wiss. Mitarbeiter, TU Dresden


E5 Entwicklung einer AR-App und eines Webkonfigurators zur Planung von TABSOLAR®-Fassaden
Artur Felic, Geschäftsleitung CAS Future Labs, CAS Software AG, Karlsruhe


E6 Building Information Modeling (BIM) für die Abbildung solarer Komponenten
Wael Mandow, wiss. Mitarbeiter, ISFH, Emmerthal


E7 Simulationsstudie stagnationssicherer Wärmerohrkollektoren - Vergleich zwischen Simulation und Praxis
Julian Jensen, wiss. Mitarbeiter, ISFH, Emmerthal
    
    
F. Qualitäts- und Ertragssicherung    
F1 Ermittlung der thermischen Schichtungseffizienz von Warmwasserspeichern auf Basis des CTSS-Verfahrens nach EN 12977
Stephan Bachmann, wiss. Mitarbeiter, IGTE, Universität Stuttgart


F2 Vergleichende Untersuchung der Funktionalität von Solargläsern mit schmutzabweisenden Beschichtungen
Thomas Kaltenbach, Fraunhofer ISE, Freiburg


F3 Bestimmung der thermischen Leistungsfähigkeit von IKS-Systemen nach ISO 9806
Dr. Stephan Fischer, Arbeitsgruppenleiter „Komponenten- und Systemprüfung“, IGTE, Universität, Stuttgart


F4 Wirkungen von Atmosphärengasen auf die Effizienz von Komponenten der Wärme- und Kälteversorgung: experimentelle Untersuchung eines Plattenwärmeübertragers
Martin Heymann, wiss. Mitarbeiter, TU Dresden
    
    
G. Finanzierungs- und Geschäftsmodelle    
G1  Simulation und Bewertung ausgewählter Geschäftsmodelle für eine kombinierte Strom-Wärme-Strom-Speicherung für erneuerbare Energien
Sven Stark, wiss. Mitarbeiter, IGTE, Universität Stuttgart

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Andrea Heidloff

Projektleiterin, Conexio-PSE GmbH

Bernd Porzelius

Geschäftsführer, Conexio-PSE GmbH