Programm
Online-Symposium Solarthermie und innovative Wärmesysteme 2021

27. - 30. April 2021
online

09:30 - 10:40
10:40 - 11:15
  • Kaffeepause und Besichtigung der Fach- und Posterausstellung

11:15 - 12:15
  • Sitzung 5 - Teil 2: Innovative Komponenten

12:15 - 13:15
  • Mittagspause und Besichtigung der Fach- und Posterausstellung

13:15 - 14:40

Posterausstellung

P01
Hybridsystem zur solarthermischen Heizung und Kühlung
Robert Haberl, wiss. Mitarbeiter, SPF Institut für Solartechnik, Rapperswil

 

P02
Quasi-dynamische Vermessung und numerische Simulation eines solarthermischen Luft-Sole-Wärmeübertragers
Stefanie Lott, IGTE, Universität Stuttgart

 

P03
Ökonomische und ökologische Bewertung der Energieversorgung in teilautarken Mehrfamilienhäusern
Andreas Gäbler, wiss. Mitarbeiter, TU Bergakademie Freiberg

 

P04
Ergebnisse des energetischen Verbrauchsverhaltens zweier teilautarker Mehrfamilienhäuser aus zwei Jahren Monitoring
Andreas Gäbler, wiss. Mitarbeiter, TU Bergakademie Freiberg

 

P05
Steigerung der Effizienz solarthermischer Anlagen mittels optimierter variabler Hydraulik
Alexander Stahr, freier Engineering-Dienstleister, Stahr Engineering, Chemnitz

 

P06
Modellgestützte Steigerung der Effizienz solarthermischer Anlagen
Alexander Stahr, freier Engineering-Dienstleister, Stahr Engineering, Chemnitz

 

P07
Steigerung der Leistung solarthermischer Anlagen mit einem variablen Reflektor
Alexander Stahr, freier Engineering-Dienstleister, Stahr Engineering, Chemnitz

 

P08
Kostengünstige Volumenstrombestimmung von Rohrströmungen mittels Temperaturmessungen
Manuel Joschka Seiz, wiss. Mitarbeiter, Solar- und Wärmetechnik Stuttgart (SWT), Stuttgart

 

P09
Solarthermische Aktivierung vorgehängter, hinterlüfteter Fassaden: Konzepte additiver Wärmepumpenquellen im Geschosswohnungsbau
Christoph Büttner, wiss. Mitarbeiter, ISFH, Emmerthal

 

P10
Bewertung einer Solarthermieanlage mit stagnationssicheren Wärmerohrkollektoren in einem innovativen Systemkonzept
Bert Schiebler, wiss. Mitarbeiter, ISFH, Emmerthal

 

P11
Messtechnische Untersuchung von Kleinmustern eines Isolierglaskollektors anhand von Temperaturbelastungstests
Thorsten Summ, wiss. Mitarbeiter, Technische Hochschule Ingolstadt

 

P12
Bewertung von Speichereinbauten mittels optischer Messungen und CFD-Simulationen
Robert Haberl, wiss. Mitarbeiter, SPF Institut für Solartechnik, Rapperswil

 

P13
Technologische Optimierung eines vakuumwärmegedämmten Warmwasserspeichers
Jens Ullmann, wiss. Mitarbeiter, IGTE, Universität Stuttgart

 

P14
Einsatzmöglichkeiten für Solarthermie bei einer weitgehend klimaneutralen Energieversorgung der Insel Mainau
Sven Stark, wiss. Mitarbeiter, IGTE, Universität Stuttgart

 

P15
Solarthermische Aktivierung vorgehängter, hinterlüfteter Fassaden: Konzepte, numerische Modellierung und experimentelle Untersuchungen von Fassadenpaneelen
Edward Frick, wiss. Mitarbeiter, ISFH, Emmerthal

 

P16
Profilbauglas mit integriertem Wärmerohrabsorber - Experimentelle Bewertung von Prototypen
Maik Kirchner, wiss. Mitarbeiter, ISFH, Emmerthal

 

P17
Farbige gebäudeintegrierte solarthermische Kollektoren mit hohem Wirkungsgrad
Andreas Wessels, Doktorand, Fraunhofer ISE, Freiburg

Ihre Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner

Andrea Heidloff

Projektleiterin, Conexio GmbH

Bernd Porzelius

Geschäftsführer, Conexio GmbH